Ein erfrischendes Bad im naturbelassenen Fluss im Thayabad/Strandbad ist ein Muss bei einem Besuch in Drosendorf. Die Tradition der Sommerfrische im Strandbad leben – der stilvoll renovierte Holzbau aus der Jahrhundertwende lässt es zu.  Das Bad an der Thaya ist ein Ort der Gelassenheit. Der alte Holzpavillon und die Wiese davor laden zum Müßiggang ein. Keine Unruhe, keine Musik stört das Thayarauschen. Das dunkle, kühle Wasser glitzert in der Sonne. Am Ufer stehen Erlenbäume, in deren Schatten die Badegäste ruhen. Für Essen und Trinken sorgt das Buffet mit dem Angebot an sowohl typischen wie aus der Region stammenden Produkten.

Mehr Information