Die „Bildungsstätte Frühstückspension Schloss Drosendorf“ schließt mit 15. 6. 2021 für immer die Pforten.

Der Gästebetrieb läuft noch bis 25.5. 2021 (Pfingsten).

Die NÖ Landarbeiterkammer kündigte nach 42 Jahren den Pachtvertrag mit Hausherrn DI Markus Hoyos. Was mit dem Schloss weiter passiert, weiß man noch nicht.

Wir möchten uns bei all unseren lieben Gästen, die das Schloss so schätzen und sehr traurig sind über diese Schließung, für die Treue und Loyalität bedanken. Für das einzigartige Schloss Drosendorf wünschen wir uns eine entsprechend ähnliche Weiterführung, an dem sich viele Menschen erfreuen können. Zugänglich für eine breite Öffentlichkeit.

Das Schloss Drosendorf-Team